(08.05.2010) SV Austria Salzburg - SV Anthering 1:1 (1:0):

Zur Abwechslung wieder einmal ein Gegner aus dem Flachgau: Der Antheringer SV gastierte in Maxglan.

Die Stimmung auf den Rängen war angesichts des lauwarmen Spiels am Platz sehr annehmbar. Leider wurden, trotz des frühen Treffers von Bernd Winkler in Minute 8, über die gesamt Spielzeit zahlreiche Großchancen vernebelt und es man so versäumte, frühzeitig des Sack zu zumachen.

Eine ungeschriebene Fußballer-Weisheit beschreibt.. naja, eh schon wissen. Der Ausgleich von Hinker in der 57. Spielminute bedeutete gleichzeitig auch den 1:1 Endstand. Da wäre natürlich mehr drin gewesen - aber im Anbetracht unseres Punktepolsters ein zu verschmerzendes Unentschieden.

Heiss her gehen wird es mit Sicherheit beim nächsten Spiel, wo es heißt: Stadtderby im Nonntal gegen den SAK 1914 - In Salzburg nur die Austria!

RORO/10

[Zur�ck]