(29.05.2010) SV Austria Salzburg - FC Puch 2:0 (1:0):

Nach einer kleinen Denkpause ging es vergangenen Samstag im Meisterschaftsendspurt zuhause gegen den FC Puch, gegen den man im Herbst "nur" eine Punkteteilung erspielte.

Das erlösende Führungstor erzielte kurz vor der Pause unser Innenverteidiger Oli Schmidt, der Jubel darüber natürlich grenzenlos. Als dann Lubo Neubauer in Spielminute 77 für die Vorentscheidung gegen ziemlich harmlose Gäste aus Puch besorgte glaube man in einige funkelnden Augen schon den Spielplan für nächste Saison in der Regionalliga West zu erahnen.

Noch zwei ausständige Partien - lacht die Austria auch dann noch vom 1. Tabellenplatz bedeutet dies den 4. (!) Aufstieg in Folge. Lasst uns gemeinsam Geschichte schreiben!

RORO/10

[Zur�ck]